Trainings

Von A nach B wie Barrierefreiheit –
Workshops aus der Barrierefreiheits-Praxis

Illustration einer Karte mit Start- und Zielmarkierungen

Als Webentwickler mit 20 Jahren Erfahrung spreche ich die Sprache Ihrer Entwickler*innen und kann Ihnen auf diesem Wege helfen, Barrierefreiheits-Wissen in Ihrem Unternehmen zu mehren und zu halten.

Egal ob es um ein konkretes Projekt, eine konkrete Technologie oder ein bestimmtes Framework geht – ich konzipiere Schulungen, die wirken und sorge dafür, dass Wissen und Methoden um zugängliche Webentwicklung länger als nur für ein Projekt in Ihrem Unternehmen bleiben.

Im Jahr 2021 finden alle Schulungen und Trainings bis auf Weiteres remote, also mithilfe der Video-Konferenz-Software Zoom (oder Ihrer jeweiligen Softwarelösung) statt.

Einsteigerseminar

2 Stunden

Einführung in die Web-Barrierefreiheit, wichtige Zielgruppen und dazugehörige Standards.


Workshop Livecheck

4 Stunden

Wir analysieren die Zugänglichkeit Ihre Website live, zusammen mit Ihren Entwickler*innen. Ich zeige Ihnen dabei, auf welche Faktoren zu achten und welche Tools empfehlenswert sind.


Erste Schritte in Web-App-Barrierefreiheit

2 Stunden

Ein Schnellstart in das Thema der zugänglichen Web-Apps, beispielhaft im JavaScript-Framework Vue.js. Die Teilnehmenden dieses Workshops lernen typische Herausforderungen und Best Practices für Barrierefreiheit in modernen JavaScript-Architekturen kennen.


Individuelles Training

Wir erstellen einen gemeinsamen Lernplan für Sie und Ihre Entwickler*innen und kombinieren Beispiele und Anforderungen aus Ihrer Praxis mit meinem Wissen um WCAG, BITV und Best Practices.

Das kann ich (u.a.) für Sie tun

Interesse geweckt?

Ich bin verfügbar ab dem 4. Quartal 2021. Sie haben ein Projekt, bei dem ich weiterhelfen kann?

Stellen Sie hier eine unverbindliche Preisanfrage